Suchtext
Datum
Pro Seite
Sortierung
Artikel
Folgende Wörter wurden gefunden: aktion
Diese Begriffe wurden eingegeben: aktion
1 | 2
Trefferquote: (50%)
03.05.2010 – PROTO DIE – Ein neues Verfahren für druckgegossene Prototypen

G.W.P. hat ein neuartiges Gussverfahren für Prototypen entwickelt, bei dem komplexe Druckguss-Formteile unter Serienbedingungen wirtschaftlich gegossen werden können. Echte Druckguss-Prototypen in Aluminium, Zink oder Magnesium sind jetzt mit PROTO DIE in sehr kurzer Zeit kostengünstig herzustellen.

Trefferquote: (50%)
19.11.2010 – QM-Zertifizierung erfolgreich erneuert
Die G.W.P. Manufacturing Services AG hat die Zertifizierung nach ISO 9001 erneut erfolgreich bestanden. Der Fertigungsdienstleister für mechanische Komponenten aus Metall und Kunststoff beliefert Industriekunden im Automobilbau, Maschinenbau, Industrieelektronik und der Telekommunikation vor allem mit anspruchsvollen Druckguss- und Kunststoffspritzgussteilen.
Trefferquote: (50%)
01.12.2010 – Neuer E-Shop für Edelstahlregale
Der Berliner Fertigungsdienstleister G.W.P. Manufacturing Services AG hat den Bereich der Blechbearbeitung weiter ausgebaut und vertreibt sein neues Regalsystem online unter Edelstahlregal-Shop.de. Das Regalsystem aus rostfreiem Edelstahl ist für professionelle Anwendungen in Gastronomie, Labor und Industrie konzipiert und wird komplett in Deutschland hergestellt.
Trefferquote: (50%)
19.05.2011 – PROTO DIE – Druckgegossene Prototypen auf der Rapid.Tech in Erfurt
G.W.P. präsentiert auf der Rapid.Tech 2011 in Erfurt ein neuartiges Gussverfahren für Prototypen. Echte Druckguss-Prototypen in Aluminium-, Zink- oder Magnesiumlegierungen sind mit PROTO DIE in kurzer Zeit kostengünstig herzustellen.
Trefferquote: (50%)
03.06.2011 – PROTO DIE findet auf der Rapid.Tech große Resonanz
Das neue Prototypenverfahren für Druckguss-Prototypen stieß bei Konstrukteuren und Entwicklern auf der Rapid.Tech in Erfurt auf großes Interesse. Das Verfahren verkürzt den Produktentwicklungsprozess bei neuen Druckgussteilen um mindestens ein Drittel.
Trefferquote: (50%)
19.08.2011 – Friedrich W. Winskowski zum Aufsichtsrat bestellt
Auf der letzten Hauptversammlung der G.W.P. Manufacturing Services AG wurde Friedrich W. Winskowski zum neuen Aufsichtsrat bestellt. Er folgt dem langjährigen Aufsichtsrat Dr. Christian Feige, der das Gremium aus Altersgründen verlässt
Trefferquote: (50%)
JÖRG FAUST


 

Trefferquote: (50%)
LIEFERANT BEI DER G.W.P. AG
Trefferquote: (50%)
ROCCO WEYERS
Trefferquote: (50%)
Pressemeldungen
Journalisten finden hier Pressemeldungen und das dazugehörige Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung. Die Texte und Bilder stehen dafür kostenfrei zum Download zur Verfügung. Mögliche Fragen richten Sie bitte an: marketing@gwp-ag.com. Bei einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar.
1 | 2
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK