Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Wie garantieren Sie die Qualität in China?

G.W.P. garantiert in der eigenen Fertigungsanlage in Zhongshan deutsche Standards bei Qualität, Produktionsplanung, Mitarbeiterführung und Arbeitsschutz und sichert so Termineinhaltung und Produkte in hoher Güte.

Unsere Druckguss-Ingenieure mit Spezialisierung auf einzelne Verfahren können bereits bei der Angebotserstellung Vorschläge für eine fertigungsbedingte Design-Optimierung einfließen lassen. Durch die dauerhafte Präsenz direkt vor Ort können unsere QS-Ingenieure jederzeit in die Produktion der von uns qualifizierten Vertragspartner und Lieferanten, um bei Qualitätsproblemen frühzeitig Einfluss zu nehmen. Die über zehnjährige Erfahrung und Vernetzung mit den örtlichen Lieferanten schützt Sie vor den typischen Überraschungen, die beim Direktbezug von Teilen aus China oft auftreten. Die G.W.P. AG fertigt nach DIN- und ISO-Normen und garantiert ihren Kunden die definierte Qualität. Zertifizierungen nach ISO 9001:2015 sowie IATF 16949:2016 für die Automobilindustrie durch den TÜV Rheinland werden turnusmäßig seit 2009 bzw. 2016 aktualisiert .
 

Wie kann ich mich von Ihrer Qualität vor einer Bestellung überzeugen?
Überzeugen Sie sich selbst vorab. Wir können Ihnen gern ein zu Ihrer Anfrage passendes Muster zur Begutachtung zusenden. Sprechen Sie uns an! G.W.P. ist seit vielen Jahren zuverlässiger Lieferant für eine Vielzahl von Unternehmen. Fordern Sie unsere Referenzliste an!
Was mache ich im Falle einer Reklamation?
G.W.P. unterhält ein professionelles Reklamationsmanagement (CAR), wodurch schnelle Sofortmaßnahmen und vorbeugende Verbesserungen umgesetzt und dokumentiert werden. Fordern Sie unsere Ablauf-Übersicht für Reklamationsfälle an. Im Falle einer Reklamation schicken Sie uns am einfachsten eine E-Mail mit folgenden Angaben: Lieferscheinnummer, Lieferdatum, Projektname, genaue Teilebezeichnung und die präzise Angabe des Mangels. Außerdem benötigen wir zur Prüfung die betreffenden Teile mit einer Markierung des Mangels.
Ist die Reklamation berechtigt, erhalten Sie i.d.R. eine Gutschrift. In Ausnahmen behalten wir uns eine Nachbesserung vor.