Direktlieferung in China – Local Content ist kein Problem | 16.02.2009

Ausländische Unternehmen, die ihre Produkte in China vertreiben wollen, kennen das Problem: Local-Content-Gesetze der chinesischen Regierung schreiben vor, dass ein bestimmter Anteil an Zulieferteilen direkt im Land hergestellt sein muss. G.W.P. fertigt und liefert Komponenten und Baugruppen innerhalb Chinas.

Nicht jedes Unternehmen ist bereit oder in der Lage, seine Standortpolitik, Fertigungstiefe oder Zahl der Einkaufsquellen danach auszurichten. Kooperationen mit chinesischen Zulieferern vor Ort bergen Risiken oder erfordern unverhältnismäßig hohen Aufwand. Hersteller von Premium-Produkten stoßen bei der Suche nach qualifizierten chinesischen Zulieferern besonders bei geringen Stückzahlen schnell an ihre Grenzen. OEM haben dadurch häufig Schwierigkeiten, das eigene Qualitäts- und Kostenniveau zu halten.

G.W.P. fertigt hochwertige mechanische Zulieferteile und Baugruppen in Zhongshan, China und liefert diese auf Wunsch direkt an Ihre Filiale innerhalb Chinas.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK