Vernickeln

in Verbindung mit Ihrem Projekt: Prototypen, Komponenten, Baugruppen, Gehäuse.

Das Vernickeln von Komponenten aus Aluminium, Zink, Messing und Stahl wird sowohl für den verbesserten Schutz vor Korrosion und Verschleiß als auch für dekorative Oberflächen eingesetzt. Nickel hat einen silberhellen leicht gelblichen Farbton und ist, abhängig vom Verfahren, von Matt- bis Glanznickel möglich. Je nach Anforderung und Einsatzzweck ist das Vernickeln entweder als Chemisch Nickel oder Galvanisch Nickel zu empfehlen. Wir vernickeln Komponenten nach DIN ISO 12540.

_mg_0172_500x500.jpg_mg_0219_500x500.jpg



Galvanisch Nickel
Das Vernickeln in galvanischen Bädern kommt als dekorativer Korrosionsschutz oder für elektrische Kontaktelemente zum Einsatz. Durch die Zugabe von Glanzmitteln können verschiedene Oberflächen mit Schichtdicken von 25 bis 50 µm hergestellt werden: Glanznickel, Halbglanznickel, Mattnickel, Schwarznickel und Doppelnickel. Zur Kostenreduzierung wird das galvanische Vernickeln häufig im Mehrschichtensystem (Cu/Ni, Cu/Ni/Cr) durchgeführt.

Vorteile galvanisch vernickeln:

  • Für dekorative Beschichtung oder als Lötgrund
  • Guter Korrosionsschutz
  • Hochwertige Optik
  • Gute Duktilität
  • Kostengünstigeres Verfahren

 

Chemisch Nickel
Für stark beanspruchte technische Bauteile bieten wir das chemische Vernickeln in Schichtdicken zwischen 8 bis 50 µm an. Besonders für Komponenten mit komplexer Oberflächengeometrie und hohen Anforderungen an Korrosions- und Verschleißschutz ist das konturentreue Vernickeln im aufwändigen Nickel-Phosphor-Bad geeignet. Die Toleranzen für Chemisch Nickel liegen bei +/- 3 µm.

Vorteile chemischer Vernickelung:

  • Für funktionelle Anwendungen
  • Konturennahe Beschichtung
  • Sehr guter Korrosionsschutz bei Schichtdicken ab 30 µm
  • Hoher Verschleißschutz
  • Je nach Oberflächengrund dekorative Optik
  • Nickelüberzug ist lötbar
  • Kostenintensiver Prozess

 

KONTAKT
Klären Sie gern erste Fragen einfach telefonisch ab! Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und helfen Ihnen bei Ihrem Projekt gern weiter.

So erreichen Sie uns:

Telefon:  +49 3328 - 33066-0
Telefax:  +49 3328 - 33066-10
E-Mail:    info@gwp-ag.de

Sie benötigen ein individuelles Angebot oder weitere Informationen zu unseren Fertigungsdienstleistungen? Nutzen Sie unser Anfrageformular, hier können Sie Ihre technischen Eckdaten hochladen und erhalten schnellst möglich eine Rückmeldung von uns.
zur Anfrage


siehe auch:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK