Rapid Tooling (RT) / Schneller Werkzeugbau

Kostengünstige Vorserienwerkzeuge
Sie benötigen kostengünstige Werkzeuge oder Gussformen für Vorserien? Der frühzeitige Einsatz von Rapid Tooling bietet ein großes Potenzial zur Verkürzung der Produktentwicklungszeit. Rapid Tooling (RT) bezeichnet die Herstellung von kostengünstigen Werkzeugen aus 3D-CAD-Daten zur schnellen Herstellung prototypischer Bauteile mit seriennahen Eigenschaften. G.W.P. setzt RT-Verfahren bevorzugt im Bereich Druckguss und Spritzguss ein. Durch den Einsatz standardisierter Formrahmen, die mit Formeinsätzen kombiniert werden, können enorme Kosten gespart werden (mitwachsendes modulares Werkzeug). Die RT-Technologie verwendet dabei Verfahren des Rapid Prototyping und der konventionellen Prototypenherstellung (CNC-Fräsen, EDM). In bestimmten Fällen kann sich der Einsatz von Low-Cost-Formen in hochfesten Aluminiumlegierungen für kleine Serien anbieten.

Kostenoptimierter Werkzeugbau
G.W.P. ist ein erfahrener Werkzeughersteller für Qualitätswerkzeuge mit einer Auslegung auf kleine und mittlere Losgrößen. Unsere besondere Stärke sind die niedrigen Werkzeugkosten. Besonders Kunden, die relativ oft Werkzeuge für neue Produkte anfertigen lassen müssen, finden in uns den richtigen Partner. Eine enge frühzeitige Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Zulieferer ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Time-to-Market und und die Ausnutzung von Kostensenkungspotenzialen.

G.W.P. fertigt Vorserienwerkzeuge und Formteile inklusive sämtlicher Nachbearbeitungen, Oberflächen und Montagen. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Rapid Tooling für Druckgusswerkzeuge und Spritzgusswerkzeuge!

Sie haben Fragen zu Werkzeugkosten, Standzeiten, Legierungen, mechanischen oder thermischen Eigenschaften oder zur Oberflächengüte? Nutzen Sie unsere FAQ-Liste, den Downloadbereich und lassen Sie sich von unseren Ingenieuren und Technikern beraten!


Kapazitäten im Werkzeugbau:

  • CNC-Bearbeitungszentren (max. 1300x500x560 mm)
  • Drahterodiermaschinen (max. 1700x1000x500 mm)
  • Funkenerodiermaschinen
  • Dreh- und Fräsmaschinen
  • CAD-Zentrum für die gängigen Daten-Formate DXF und STEP

 

Siehe auch:


 

KONTAKT
Klären Sie gern erste Fragen einfach telefonisch ab! Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und helfen Ihnen bei Ihrem Projekt gern weiter.

So erreichen Sie uns:

Telefon:  +49 3328 - 33066-0
Telefax:  +49 3328 - 33066-10
E-Mail:    info@gwp-ag.de

Sie benötigen ein individuelles Angebot oder weitere Informationen zu unseren Fertigungsdienstleistungen? Nutzen Sie unser Anfrageformular, hier können Sie Ihre technischen Eckdaten hochladen und erhalten schnellst möglich eine Rückmeldung von uns.
zur Anfrage

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK