MASSNAHMEN ZUR QUALITÄTSSICHERUNG

Qualitätssicherung ist für uns ein ganzheitlicher und kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Unsere konkreten Maßnahmen von der Zeichnungsevaluierung bis zur Anlieferung der Komponenten:

  • Machbarkeitsstudien in der Anfragephase
  • Werkzeug-Flussanalysen
  • Evaluierung von Oberflächenmustern
  • Lieferantenqualifizierungen
  • Wareneingangsprüfungen
  • Materialanalysen für Metalle und Kunststoffe
  • Fertigungskontrollen & Fehlermanagement
  • Erstmusterprüfberichte
  • Kundenmusterprüfberichte 
  • Mess-und Prüfprotokolle
  • Prüfmittelüberwachungen
  • Foto-Dokumentation des Warenversandes
  • Musterlager
  • Einlagerung der Kundenwerkzeuge
  • Reklamationsmanagement (CAR)
  • 8D-Reports

Von der Prüfung der Maschinenfähigkeit (CMK) und der Prozessfähigkeit (CPK) bis zu Abnahmeprüfungen nach der Annehmbaren Qualitätsgrenzlage (AQL) – die G.W.P. AG garantiert die durchgängige Sicherung der Produktqualität.

siehe auch:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK